Monday, September 10, 2007

Mach’s dir doch einfach selbst!


Nachdem ich mir Freitag ein neues Seil gekauft hatte und kein Opfer zum Ausprobieren und üben habe ich mir kurzerhand selbst ein Bodybondage gemacht. Ergebnis sieht man auf dem Bild. Für nen Anfänger ganz gut, finde ich.
Es ist schon ein angenehmes Gefühl, ein Seil so eng um sich zu haben.

Ansonsten bin ich derzeit dabei, das „Stiefel-Geheimnis“ zu lüften. Es gibt ja nicht nur Fick-mich-Schuhe, sondern auch Fick-mich-Stiefel. Und es gibt den Spruch:
„Lass die Stiefel an, Baby!“


‚Lass die Schuhe an, Baby’ oder ‚Lass die Pumps an, Baby’ habe ich noch nie gehört oder gelesen. Stiefel scheinen schon was ganz Besonderes zu sein. Warum ist das so?
- Sexier. Aber warum sexier? Sind nackte Waden nicht schön? Oder weniger schön?
- Respekteinflößend. Warum das? Sind klassische Pumps nicht viel respekteinflößender? Trägt eine strenge Lehrerin seit neuestem Stiefel statt klassischer schwarzer Lederpumps?


Eine Reitlehrerin trägt Stiefel... Aber die hat auch ne Gerte dabei...

Heute war ich mit einem guten Freund, der sehr auf Stiefel abfährt, Kaffee trinken, nur leider habe ich vergessen, ihn zu fragen. Hol’ ich aber nach. Um ihn zu necken habe ich meinen neuen Lederstiefel angezogen.
Er hatte vor Zeiten mal eine Liaison mit einer aufregenden Dame, die ganz tolle Stiefel hatte. Eines Abends haben sie es auf dem Sofa getrieben, sie war bis auf die Stiefel nackt. Nur leider vertrug sich die Reiterstellung nicht sonderlich gut mit dem robusten Sofabezug: Sie hatte hinterher wundgescheuerte Knie! *lach*


Als ich auf dem Weg in die Innenstadt über die Straße ging fuhr ein schwarzer Mercedes an mir vorbei. Drinnen ein dunkelhaariger junger Typ, dem meine Stiefel scheinbar so gut gefallen haben, dass er sich unbedingt umdrehen musste. Ich glaube, er hat sich den Kopf an der Seitenscheibe gestoßen. Die war nämlich im Weg... *hüstel*

Hach ja, solche Blicke von Männern tun schon gut...

3 comments:

MrPierce said...

Jepp, das Bondage schaut gut aus! ... aber vielleicht liegts auch am verpackten Inhalt ;-)

Stiefel sind für mich nicht zwingend sexier. Nackte Waden sind sicher nicht weniger schön.

Stiefel sind respekteinflößender. Allein vom ersten Blick her. Pumps werden erst durch Taten oder Worte respekteinflößend. Aber sinds dann wirklich die Schuhe, oder dann nicht das Gesamterscheinungsbild der Dame?

Trägt dagegen eine Reitlehrerin Pumps, bei der man diese nicht erwartet, dreht sich das Bild schlagartig um. Denn: Da muss was im Busch sein. Ausschlaggebend ist dann aber die erwähnte Gerte...

Und: im "Normalfall" brauchts im Bett weder Stiefel, noch Pumps. Aber auch das is rein persönliches Empfinden.

chrissy1 said...

wow, schönes Bondage - nur sehr schade, daß es allein an dir ausprobieren musstest, aber ich bin ja auch bald wieder bei dir. *g*

Stiefel? Hmm, also wenn man schöne Waden und gepflegte Füße hat, braucht man sie doch nicht in Schuhen verstecken.

Wenn ich mir aussuchen könnte, was Frau trägt, dann bevorzuge ich die Stiefel!

Anonymous said...

Hast Du abgenommen Schnucki?